• Sichere Zahlungsarten
  • Günstiger Versand
  • Schnelle Lieferung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 0341 / 39 28 43 40

Schleifpapierrollen 115 mm x 50 m

Schleifpapierrollen der Abmessung 115 mm x 50 m auf MioTools.de kaufen

Schleifpapierrollen der Abmessung 115 mm x 50 m lassen sich bequem auf die passende Größe zuschneiden. Die 50 Meter langen Rollen überzeugen durch eine stabile sowie reißfeste Unterlage, ihre hohen Standzeiten und das sehr gute Preis- und Leistungsverhältnis. Sie eignen sich damit hervorragend für den Handschliff und den Einsatz auf marktüblichen Handschleifgeräten – vom Grob- bis hin zum Feinschliff.


Welche Körnungsart sollte bei den Schleifpapierrollen 115 mm x 50 m gewählt werden?

Die Schleifpapierrollen der Abmessung 115 mm x 50 m sind jeweils in den Körnungen K40-400 und K40-240 erhältlich. Das Materialsortiment beinhaltet Schleifpapierrollen aus Normalkorund und Korund mit Stearat.

Bei der Auswahl der Körnung ist zum einen auf das Material und zum anderen auf die Stufe des Schleifprozesses zu beachten. Dabei gilt: Je höher die Körnung, desto feiner wird das Schleifergebnis.

Eine grobe Körnung eignet sich zum Beispiel sehr gut für das Begradigen von Unebenheiten und Kratzern in Holzoberflächen (6-30). Mit einer mittleren Körnung (36-80) lassen sich alte Farb- und Lackreste optimal von dem Holzwerkstück entfernen. Dafür ist etwa Handschleifpapier aus Korund mit einer Stearat-Beschichtung ideal. Die spezielle Beschichtung verhindert das Zusetzen des Schleifmittels mit thermoplastischen Materialien. Normalkorund lässt sich dagegen universell für verschiedene Schleifarbeiten einsetzen.

Soll die Holzoberfläche anschließend für das Ölen und Wachsen vorbereitet werden, findet eine feine Körnung (100-180) ihre Anwendung.


Wann sollte ein Handschleifer eingesetzt werden?

Mit den Schleifpapierrollen 115 mm x 50 m, die bei MioTools.de erhältlich sind, erreichen Sie selbst beim Schleifen von Hand optimale Ergebnisse. Handschleifer sind besonders für Arbeiten geeignet, bei denen ein sehr präzises und kontrolliertes Schleifergebnis erzielt werden soll und vor allem kleinere Flächen bearbeitet werden. Als Anwendungsbeispiel kann das Abschleifen von Tür- oder Fensterrahmen aus Holz genannt werden.

So ist das Arbeiten mit Handschleifern vor allem dann zu bevorzugen, wenn es um kleinere Flächen geht. Denn bei größeren Schleifstücken ermüdet man durch das Schleifen von Hand recht schnell. Handschleifer bzw. Schleifblöcke sind also in Verbindung mit den preisgünstigen und langlebigen Vorrat an Schleifpapier, wie beispielsweise den Schleifpapierrollen 115 mm x 50m, eine gute und nachhaltige Investition.