• Sichere Zahlungsarten
  • Günstiger Versand
  • Schnelle Lieferung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 0341 / 39 28 43 40

Industriesauger

Das richtige Gerät für jeden Einsatz: Industriesauger auf MioTools.de

MioTools.de bietet Ihnen hochleistungsstarke Industriesauger von MENZER sowie Kärcher für private oder gewerbliche Einsatzgebiete. Die leistungsfähige und innovative Saugtechnik sorgt zuverlässig für sehr gute Saugergebnisse und das zu besten Konditionen.

Die Spezialisten und Allrounder für den Maler- und Trockenbau erledigen allen Arten von Reinigungsaufgaben wirtschaftlich und zeitsparend. MioTools.de hat dabei für jede Anforderung den passenden Gerätetyp im Angebot – vom mobilen Rückenstaubsauger, über Nass- und Trockensauger bis hin zu Gewerbesaugern der Staubklasse M.


Hersteller:


Welche Einsatzgebiete gibt es bei einem Industriestaubsauger?

Die Industriesauger haben im handwerklichen, aber auch privaten Bereich viele Einsatzgebiete: Überall da, wo verschiedene und schwer zu beseitigende Verschmutzungen entstehen – wie in Werkstätten und auf Baustellen, beim Außen- oder Innenausbau – arbeiten die Sauger mit ihrer hohen Leistung sehr zuverlässig.

Gerade bei Trockenbau- und Renovierungsarbeiten entsteht Schmutz und Staub, der nur mit einem effizienten Absaugsystem beseitigt werden kann. Ob feine Holzspäne, Schleifstaub sowie Flüssigkeiten und ölhaltige Verschmutzungen – die Geräte entfernen die Verschmutzungen gezielt und effektiv. Ihre robuste Konstruktion ermöglicht das Aufsaugen fester und grober Teile wie Holzspäne, Laub oder Kieselsteine.


Die Allrounder für den Maler- und Trockenbau: MENZER Industriestaubsauger

Die Industriestaubsauger von MENZER wurden speziell für den trockenen Innenausbau optimiert und ermöglichen in Kombination mit Schleifgeräten ein nahezu staubfreies Arbeiten. Die Entstehung von Stäuben und Schmutzpartikeln beim Schleifen sind eines der größten Gesundheitsrisiken im Trockenbau. Deshalb werden Langhalsschleifer und Trockenbauschleifer mit Industriesaugern verbunden, um die gesundheitsgefährdende Staubentwicklung zu reduzieren.

MioTools.de hat mit den beiden Saugern MENZER VC 790 PRO und MENZER VC 760 zwei Nass-/Trockensauger im Sortiment, die sowohl trockene als auch feuchte und nasse Verschmutzungen entfernen. Die Sauger lassen sich selbstverständlich auch nur als reine Trockensauger oder Nasssauger einsetzen.


Der schlagfeste Kunststoffbehälter hat ein Volumen zwischen 25 und 35 Liter und nimmt große Schmutzmengen optimal auf. Durch das umfangreiche Zubehör können die Sauger leicht zum Nasssauger umfunktioniert werden. Im Lieferumfang sind jeweils Fugen- und Bodendüsen sowie ein Teleskoprohr und passende Filtertüten enthalten.


Vorteile von Industriesaugern auf einen Blick:

  • MENZER Industriesauger überzeugen durch ihre innovative Filtertechnik und hohem Bedienkomfort.
  • Selbstreinigende Filter sorgen für eine konstant hohe Saugkraft und ermöglichen das Aufsagen großer Mengen an Feinstaub ohne Arbeitsunterbrechung.
  • Die robuste Bauweise überzeugt durch Benutzerfreundlichkeit und Langlebigkeit.
  • Die Industriesauger MENZER VC 760 und MENZER VC 790 PRO sind als Nass-/ Trockensauger universell einsetzbar – zum Aufsaugen von Stäuben und von Flüssigkeiten.


Die MENZER PRO Line: Starke Saugerleistung und komfortabel in der Handhabung


Industriesauger MENZER VC 790 PRO
Der Industriesauger MENZER VC 790 PRO ist speziell für den professionellen Dauereinsatz beim Trockenbau entwickelt. Die vollautomatische Filter-Abreinigung ermöglicht das Aufsaugen von Feinstaub ohne Arbeitsunterbrechung und das, bei konstant hoher Saugleistung. Der Filter muss durch das innovative System nicht manuell gereinigt werden. Die Schmutzpartikel landen in einer Filterkassette, die bequem entleert wird.

Die Premium Geräte von MENZER aus der PRO Line unterstützen damit Handwerker und Gewerbetreibende zuverlässig bei allen Renovierungs- und Reinigungsarbeiten.


MENZER BASE Line: Universell einsetzbar als Nass- und Trockensauger


Der Industriesauger MENZER VC 760 beseitigt als robuster Allrounder zuverlässig flüssigen und feuchten Schmutz sowie Stäube, die bei Schleifarbeiten entstehen. Dank der innovativen Multizyklontechnik bleibt der Filter frei und die Saugleistung hoch. Die aufwendige manuelle Reinigung des Filters entfällt – das sorgt für lange und effiziente Arbeitseinsätze.

Die BASE Line ist die ideale Lösung für alle Heimwerker, die auf Qualität setzen. Die Geräte überzeugen durch ihre Robustheit und ein komfortables Handling.
Industriesauger MENZER VC 760


Rucksacksauger – die Flexiblen unter den Saugern


Rucksacksauger MENZER VC 660 M
Der Rucksacksauger MENZER VC 620 M wird wie ein Rucksack bequem auf den Rücken getragen und kommt dort zum Einsatz, wo es herkömmlichen Saugern zu eng wird.

Der flexible Sauger erhöht die Mobilität in schwer zugänglichen Bereichen und engen Treppenhäusern erheblich. Dieser Sauger ist nur für trockene Einsatzgebiete geeignet.

Das sehr komfortable Traggestell ist mit gepolsterten Rücken und Schultergurten ausgestattet – für ergonomisches Arbeiten und maximale Bewegungsfreiheit.


Worauf ist beim Kauf eines Industriestaubsaugers zu achten?

Welches Zubehör ist bei einem Industriesauger sinnvoll?

Im Lieferumfang sollten bereits Bodendüsen (nass und trocken) sowie Rund- und Fugendüsen für das gezielte Saugen in schwer zugänglichen Bereichen enthalten sein. Der Sauger kann zudem entsprechend des Einsatzgebiets zu einem Nass- oder Trockensauger umfunktioniert werden. Durch das passende Teleskoprohr und Filtertüten ist der Industriesauger sofort einsatzbereit.


Automatische Filterreinigung – für längeres und effektiveres Arbeiten ohne Unterbrechung

Die integrierte Filterreinigung ist ein Feature, das in seiner Bedeutung nicht zu unterschätzen ist: Muss der Filter nämlich jedes Mal von Hand gewechselt und gereinigt werden, gestaltet sich die Arbeit zunehmend aufwändig und staubreich. Durch eine innovative Filter-Abreinigung verlängern sich die Arbeitsintervalle.

Der MENZER VC 760 ist mit dem innovativen Multizyklonfilter ausgestattet. Diese Lösung hält den Filter einfach und effektiv frei, womit eine manuelle Reinigung entfällt. Das spart viel Zeit, da es zu keiner Arbeitsunterbrechung kommt.
Die einströmende Luft wird im Gehäuse über mehrere Zyklonen in Rotation gebracht, was sie langsamer macht. Die schweren Schmutzpartikel fallen nach unten in eine Kassette, die sich bequem reinigen lässt.


Welche Zusatzfunktionen gibt es bei einem Industriesauger?

Eine praktische Zusatzfunktion ist die elektronische Überwachung des Füllstands, die sofort registriert, wenn die maximale Füllmenge beim Nasssaugen erreicht ist. Sie bietet wie beim MENZER VC 760 und MENZER VC 790 PRO einen effektiven Schutz vor Überlaufen und der Gefahr von Motorschäden durch Flüssigkeiten. Durch die Blasfunktion des MENZER VC 790 PRO kann er auch zum Reinigen von Arbeitsflächen, Werkzeug und schwer zugänglichen Bereichen genutzt werden.


Richtet sich die Saugleistung eines Industriestaubsaugers nach der Wattzahl?

Die Wattleistung sagt im Grunde nichts über die Saugleistung eines Industriestaubsaugers aus: Sie liefert lediglich Informationen über den Stromverbrauch des Gerätes – also die Leistungsaufnahme aus der Steckdose. Moderne Staubsauger kommen mit einer Leistungsaufnahme im Bereich von 1.200 bis 1.600 Watt aus.

Ein wichtiger Aspekt für die Beurteilung der Leistung ist die automatische Filterreinigung: Diese sorgt für eine konstant hohe Saugleistung und lange Arbeitsintervalle von Industriesaugern. Empfehlenswert ist auch, wenn sich die Saugleistung wie beim VC 790 PRO von MENZER direkt am Sauger regulieren lässt. Denn je nach Einsatzgebiet wird auch eine unterschiedliche Saugkraft benötigt.


Exkurs: Industriesauger der Staubklasse M – Die optimale Saugerlösung für gesundheitsgefährdende Stäube

Beim Schleifen entstehen gesundheitsschädliche Stäube, die Husten, Asthma und Bronchitis hervorrufen können. Ohne Absaugung atmet ein Handwerker täglich ca. einen Teelöffel Feinstaub ein. Den Staub zuverlässig und effizient aufzusaugen, das schaffen nur qualitativ hochwertige Industriestaubsauger.


Was bedeutet die Staubklasse eines Industriesaugers?

Gemäß der internationalen Norm EC 60 335-2-69 werden Stäube in die drei Staubklassen unterteilt: L, M und H. Die Berufsgenossenschaft informiert Sie über die Klassifizierung der im Betrieb anfallenden Stäube. Staubklassen werden in sogenannten MAK-Werten angegeben. Diese beschreiben die maximal zulässige Konzentration am Arbeitsplatz (in mg/m³), die selbst bei langer Einwirkung nicht krank macht. Dabei gilt: Je niedriger der MAK-Wert ist, desto gesundheitsgefährdender ist der Staub.

Die Kategorien der Staubklassen auf einen Blick:

  • Staubklasse L: Unbedenkliche Stäube wie Sand, Gips, Erde und Kiesel
  • Staubklasse M: Mineralische Stäube sowie Holzstaub von Birke, Buche, Eiche und Tanne
  • Staubklasse H: Gesundheitsschädliche Stäube wie Asbest, Mineralfasern, Glaswolle, Schimmelsporen sowie quarzhaltige Materialien
Staub

Mit dem NT 35/1 Tact Te von Kärcher hat MioTools.de einen saugstarken Nass-/Trockensauger im Sortiment: Der Industriesauger verfügt über eine vollautomatische Filterabreinigung, die sich mit kraftvollen Luftstößen selbst reinigt. Durch den Eco-Flachfaltenfilter der Staubklasse M ist das Gerät ideal für den gewerblichen Einsatz geeignet. Trotz der sehr guten Absaugung von Industriesaugern sollte auf die individuelle Sicherheit beim Arbeiten geachtet werden. Dazu zählt beim Schleifen das Tragen von Staubmasken, Schutzbrille und Handschuhen.